INSEK

 

Integriertes Stadtentwicklungskonzept (INSEK) für die Stadt Liebstadt


Als gesamtstädtisches Strategie- und Handlungskonzept sind im Integrierten Stadtentwicklungskonzept (INSEK) Ziele und Maßnahme sowie inhaltliche/räumliche Schwerpunkte für die zukünftige Entwicklung der Stadt Liebstadt in den nächsten 5 bis 10 Jahren enthalten. Das regelmäßig fortzuschreibende Konzept dient als Handlungsleitfaden für den Stadtrat, die Stadtverwaltung und weitere Akteure. Zudem stellt es eine notwendige Grundlage für die Fördermittelbewilligung dar.

 

Im August 2020 wurde mit der Erstellung des INSEK begonnen. Ende des Jahres 2020 wurden Befragungen der BürgerInnen, Vereine und Gewerbetreibenden durchgeführt. Zudem fand am 15.07.2021 eine öffentliche Bürgerversammlung statt, wo die Ergebnisse der Befragungen und Bestandanalyse vorgestellt und gemeinsam mit den Teilnehmenden vorhandene Defizite, Potenziale und Handlungserfordernisse diskutiert wurden. Die Präsentation für die Bürgerversammlung bzw. Ergebnisse der Befragungen finden Sie nachfolgend:


Bürgerversammlung vom 15.07.2021:


Präsentation

BürgerInnen-Befragung:


Auswertung

Vereins- und Gewerbetreibenden-Befragung:


Auswertung

 

Veröffentlichung des Schlussentwurfes für das INSEK Liebstadt

Ihre Anregungen und Hinweise sind gefragt!

 

Gemeinsam mit Stadtratsvertretern, Akteuren (u. a. Vertreter der Vereine und FFW) und interessierten BürgerInnen wurden im September/Oktober 2021 in vier Arbeitsgruppen Entwicklungsziele und Maßnahmen für die einzelnen Themenbereiche (u. a. Siedlungsentwicklung, Verkehr, Wirtschaft, Daseinsvorsorge/soziale Infrastruktur) erarbeitet. Außerdem wurden besonders wichtige Schlüsselmaßnahmen für die zukünftige Stadtentwicklung vorausgewählt. Das INSEK-Gesamtdokument inkl. der Ergebnisse finden Sie hier:


Schlussentwurf

Wenn Sie Hinweise und Anregungen zum INSEK-Schlussentwurf haben, teilen Sie uns diese bitte bis spätestens zum 23.12.2021 schriftlich per Post oder E-Mail mit und senden Sie diese an:

 

Stadtverwaltung Liebstadt

Kirchplatz 2, 01825 Liebstadt

E-Mail: verwaltung@stadt-liebstadt.de

 

Im Januar 2022 wird eine interne Abwägung der eingegangenen Hinweise stattfinden und ggf. eine Anpassung des Schlussentwurfes vorgenommen. Zudem ist Anfang 2022 eine Vorstellung und Beschlussfassung des INSEK im Stadtrat vorgesehen.